Gefüllte Heidelbeer-Joghurt-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 180 g Heidelbeeren
  • 120 g Mehl
  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 30 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 60 ml Pflanzenöl, neutral
  • 40 g Joghurt
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Blatt Gelatine

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Heidelbeeren abspülen und auslesen. Tiefgekühlte Beeren kurz antauen. Mehle und Backpulver sieben und mit den Nüssen vermengen. Ei cremig aufschlagen, mit Zucker und Joghurt glatt verquirlen, Öl in einem feinen Strang dazulaufen, rühren, dann die Mehlmischung unterziehen. Zum Schluss Heidelbeeren hinzfügen, ein paar für die Verzierung behalten! Muffinform zu 2/3 befüllen und 20-25 min backen, dann abkühlen! Gelatine einweichen. Vanillemark auskratzen und in 200 g Joghurt untermengen. Gelatine mit ein kleines bisschen Wasser erwärmen und in den Joghurt Form, Menge abkühlen bis die Gelatine angezogen ist, dann in einen Spritzsack mit kleiner Spritztülle Form und in jeden Muffin von oben ein kleines bisschen Joghurt einspritzen. Mit Heidelbeeren das Einspritzloch verdecken und ausgarnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Heidelbeer-Joghurt-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche