Gefüllte Hähnchenrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Paprika (ca. 200g)
  • 125 g Karotten
  • 6 Frühlingszwiebeln (schlank)
  • 4 Hähnchenbrustfilets (á 200g)
  • 125 ml Sojasauce
  • 200 ml Reisweinessig
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 30 g Ingwer (Knolle)
  • 100 g Zucker
  • 75 g Sesam
  • 4 EL Öl

1. Die Paprika vierteln, entkernen und in sehr feine Streifchen schneiden. Mohren von der Schale befreien, der Länge nach in Scheibchen und ebenfalls in sehr feine Streifchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen, das Weisse und Hellgrüne in zarte Streifen schneiden. Die Hähnchenbrüste, falls nötig, von Fett und Sehnen befreien. Zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie auf 1/2 cm Dicke klopfen.

2. Die Hähnchenbrüste der Länge nach in der Mitte mit dem Gemüse belegen. Das Fleisch um das Gemüse zusammenrollen und die Röllchen mit Spagat im Abstand von 3 cm fest zusammenbinden.

3. Sojasauce, 2 El Reisweinessig und Sesamöl durchrühren. Die Hähnchenrollen in einer Arbeitsschale mit der Marinade begießen und mit Frischhaltefolie abgedeckt 6 Stunden (besser eine Nacht lang) ziehen.

4. Für den Dip den Ingwer von der Schale befreien und in sehr feine Streifchen schneiden. Restlichen Reisweinessig mit dem Zucker und den Ingwerstreifen aufwallen lassen und 3 Min. blubbernd machen. Auf Raumtemperatur auskühlen.

5. Die Hähnchenrollen aus der Marinade nehmen, abrinnen und rundum in der Sesam wälzen. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Röllchen darin rundum bei mittlerer Hitze unter häufigem Wenden 12 min goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen und ein wenig auskühlen.

6. Als nächstes das Spagat entfernen und die Röllchen in 11/2. cm dicke Scheibchen schneiden. Mit dem Ingwer-Dip zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hähnchenrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche