Gefüllte Hähnchenkeulen mit Brät

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 200 g jeweils (circa)
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Töpfchen Basilikum
  • 2 Bratwürste, fein & ungebrüht (ca. 300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 234 ml Ananasstückchen (= 1 Dose)
  • 660 ml Rotkraut (=1 Glas)

Aus den Keulen den Knochen auslösen. Küchenkräuter klein hacken. Brätmasse aus der Wurst drücken und mit den Kräutern vermengen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Brätmasse auf den Keulen gleichmäßig verteilen und wiederholt zu Keulen formen. Mit Spagat umwickeln. Keulen rundum mit Salz und Pfeffer einreiben.

Öl erhitzen. Die Keulen darin von jeder Seite in etwa 10-12 Min. rösten.

Ananas abrinnen und den Saft dabei auffangen. Rotkraut, Ananas und 2 El Saft etwa 10 min dünsten. Würzen. Alles anrichten und mit Basilikum garnieren.

Nährwerte je Einheit: ======================

ca. 40 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hähnchenkeulen mit Brät

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche