Gefüllte Hack-Roulade mit Rahmwirsing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 1 ein Viertel Stunden
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 lg Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 750 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Salz
  • 4 Scheiben Gouda (ca. 100g)
  • 750 g Kohl
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche oder evtl. Crème fraîche
  • Evtl. Küchenkräuter zum Garnieren
  • Klarsichtfolie

*4-6 Leute Semmeln in kaltem Wasser einweichen. Karotte abschälen, abspülen und mit einem Sparschäler in lange, schmale Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen und hacken. Hack, Ei, ausgedrücktes Zwiebel, Salz, Semmeln und Pfeffer zusammenkneten.

Hackmasse zwischen zwei Lagen Folie rechteckig (ca. 20 x 35 cm) auswalken. Obere Folie abziehen. Mit Käse- und Möhrenscheiben belegen.

Durch Anheben der Folie von der Längsseite her zusammenrollen. Aufs Blech legen. Im heissen Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C /Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 45 min rösten.

Kohl reinigen, abspülen, vierteln und den Stiel entfernen. Kohl in schmale Streifen schneiden. Fett erhitzen. Kohl darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit ein Viertel l Wasser löschen und bei geschlossenem Deckel 20 min dünsten.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche unter den Kohl rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Hackrolle aufschneiden und mit dem Kohl anrichten. Mit Kräutern garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Hack-Roulade mit Rahmwirsing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche