Gefüllte Gurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gurke
  • 150 g Kalbsbrät
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Thymian (getrocknet)
  • 1 Prise Neugewürz
  • Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Paradeismark
  • 4 Paradeiser (gehäutet und in Viertel geschnitten)
  • 1 Schalotte (gehackt)

In heissem Olivenöl die Zwiebeln glasig werden. Zucker darin karamellisieren, Paradeismark darunter rühren bis eine Krem entsteht. Die Paradeiser beigeben und alles zusammen in etwa 20 min leicht wallen. In der Zwischenzeit die Schalotte mit dem Brät vermengen, mit frisch geriebener Muskatnuss., Thymian., Salz und Pfeffer würzen und die Semmelbrösel gut darunter mengen. Mit dieser Menge die Gurkenstücke befüllen.

Wenn nach 20 Min. die Paradeisersauce fertig ist, die Tomatenstücke mit der Gabel zerdrücken, mit Pfeffer, Salz, Neugewürz und Thymian würzen. Die gefüllten Gurkenstücke in die Sauce setzen und bei geschlossenem Deckel auf kleinster Flamme ca. 1/2 Stunde gardünsten

Gurken (in etwa 5 bis 6 cm lange Stückchen geschnitten und je beinahe bis auf den Grund z. B. mit dem Apfelausstecher ausgehöhlt) Paradeiser (gehäutet und in Viertel geschnitten)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Gurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte