Gefüllte Gorgonzola-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Mittlere Erdäpfeln mehlig kochende Sorte
  • 150 g Gorgonzola al Mascarpone
  • 3 EL Crème fraîche
  • 2 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterflocken

Die Erdäpfeln ausführlich abspülen. In der Schale in nicht zu viel Wasser weich machen. Abschütten.

Von jeder Erdapfel einen flachen Deckel klein schneiden und das Kartoffelfleisch mit einem kleinen Löffel bis auf einen kleinen Rand genau auslösen. Die ausgehöhlten Erdäpfeln in eine Auflaufform setzen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Deckel der Erdäpfeln von der Schale befreien und mit dem übrigen ausgelösten Kartoffelfleisch in eine geeignete Schüssel Form. Die Menge mit einer Gabel fein zerdrücken. Den Gorgonzola al Mascarpone sowie die Crème fraîche beigeben und das Ganze gut vermengen. Den Schnittlauch mit einer Schere in Rollen dazuschneiden. Die Kartoffel-Masse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Bergartig in die Erdäpfeln befüllen und mit jeweils einer Butterflocke belegen.

Die Erdäpfeln im Herd derweil fünfzehn bis zwanzig min überbacken.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Gorgonzola-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche