Gefüllte Gemüsezwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Gemüsezwiebeln
  • Salz
  • 3 Paradeiser
  • 100 g Champignons
  • 100 g Räucherspeck
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Butter (oder Margarine)

Zwiebeln abschälen, halbieren und aushöhlen. Die so entstandenen vier Hälften in einen Kochtopf setzen, mit Salzwasser überdecken und ungefähr 20 min machen. Danach abrinnen.

In der Zwischenzeit das ausgehöhlte Zwiebelfleisch fein würfelig schneiden. Paradeiser heiß blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen und würfelig schneiden. Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Speck würfelig schneiden. Schmalz erhitzen und die Zwiebel- und Speckwürferl darin glasig weichdünsten. Paradeiser und Champignons hinzfügen und ein paar Zeit weichdünsten.

Die Mischung von dem Küchenherd nehmen, feingehackte Petersilie und Parmesan hinzfügen. Mit Pfeffer und ein kleines bisschen Oregano nachwürzen.

Die vorbereitete Füllung auf die Zwiebelhälften häufen, mit Butter- beziehungsweise Margarineflöckchen belegen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad ungefähr 12 bis 15 Min. überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche