Gefüllte gebackene Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kleine Erdäpfeln fest kochend
  • 1 Eidotter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 200 g Semmelbrösel
  • Butterschmalz

Füllung:

  • 150 g Ziegenkäse
  • 80 g Oliven (fein gewürfelt)
  • 0.5 EL Thymianblättchen

Die Erdäpfeln mit Schale in Salzwasser machen. Abgiessen, noch warm abschälen und abkühlen.

Die Erdäpfeln in Längsrichtung halbieren und mit einem Kugelausstecher die Mitte der beiden Hälften vorsichtig aushöhlen.

Den Ziegenkäse klein würfeln und mit den fein gewürfelten Oliven und den Thymianblättchen mischen. In jeweils eine Hälfte der ausgehöhlten Erdäpfeln einen Löffel der Füllung Form. Den Rand der Erdäpfeln mit Eidotter bestreichen und die zweite Hälfte darauf setzen.

Anschließend die Erdäpfeln gut in Mehl wälzen, durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss in Semmelbrösel wälzen und diese gut glatt drücken.

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, die panierten Erdäpfeln darin gemächlich goldbraun fertig backen und auf Küchenpapier abrinnen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte gebackene Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte