Gefüllte Gans mit Obst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Gans 2 - 2, 5 kg
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Estragon
  • 1 EL Öl

Füllung:

  • 1 Birne
  • 2 Äpfel
  • 150 g Rosinen
  • 200 g Zwetschken, getrocknete

Beilage:

  • 500 ml Rotwein
  • 150 g Zucker
  • 4 Äpfel
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Pk. Rotkraut, (850g)
  • 1 EL Mehl (für die Soße)

Backrohr vorwärmen auf 225 °C . Gans abspülen, abtupfen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Für die Füllung die Birne, sowie 2 Äpfel von der Schale befreien und würfelig schneiden. Rosinen und Zwetschken hinzfügen. Die Gans mit dem Obst befüllen, in den Bräter legen und mit Öl bestreichen.

Den Bräter auf der mittleren Schiene in das Backrohr schieben und die Gans eine 1/2 Stunde braun werden lassen.

Das Backrohr auf 180 °C kleiner stellen, die Gans mit ein Viertel Liter Wasser begiessen und gemächlich eineinhalb Std. Garen. Zwischendurch die Gans immer wiederholt mit dem Fond begiessen.

In einem Kochtopf die übrigen, halbierten Äpfel mit dem Rotwein Form, Zucker und Zitrone hinzufügen und alles zusammen 5 min machen. Darauf den Kochtopf von der Herdplatte nehmen. Rotkraut kochen.

Nach der Garzeit die Gans aus dem Backrohr holen und aus dem Braten-Fond nehmen. Den Fond mit einem EL Mehl schwitzen, dann sieben und als Soße anbieten.

Servieren: Die Gans diagonal halbieren, die Apfel im Rotwein zur Füllung Form. Als Zuspeise das Rotkraut und Semmelknödel zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Gans mit Obst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche