Gefüllte Gans #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Getrocknete Pfaumen
  • 1 Gans Küchenfertig in etwa 3-4 kg schwer
  • 300 g Rohes Schweinsbratwurstbrät( ev.Kalb)
  • 2 Äpfel (Boskop)
  • 200 Geschälte geröstete Kastanien
  • 10 Haselnüsse (geschält)
  • 200 g Speck (oder Schinken)
  • 20 g Butter
  • klare Suppe (oder Wasser)

Zwetschken einen halben Tag in lauwarmem Wasser einweichen. Die Gans putzen und das Brustbein entfernen, damit sie leichter zu befüllen ist. Wurst, Äpfel, Kastanien, Zwetschken und Haselnüsse grob zerkleinert und mit den Händen mischen. Die Gans damit befüllen und die Öffnung mit Spagat zu nähen. Anschliessend die Gans mit Schinken beziehungsweise Speck rundherum belegen und mit Spagat umwickeln. Die Gans mit der Butter in einen Bräter Form und im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr ca. 3 Stunden gardünsten. Hin und wiederholt auf die andere Seite drehen und ab und zu mit ein klein bisschen heisser Wasser beziehungsweise klare Suppe begießen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Gans #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche