Gefüllte Fußbälle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter
  • 4 Stk. Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Wasser

Für den Teig:

Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Für die Fußbälle die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Die Eier trennen. Eiklar mit etwas Zucker anschlagen und nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen und sehr steif schlagen. Eidotter mit Wasser schaumig rühren. Den Eischnee unter die Dottermasserühren. Backpulver in das Mehl einsieben und beides vorsichtig unter die Masse heben. Abschleßend die geschmolzene Butter einrühren.

Die Fußball-Muffins-Form gut mit Butter auschmieren, mit Mehl ausstauben und zu 2/3 mit der Masse auffüllen.

Ca. 20 Minuten backen.

Die Fußbälle etwas auskühlen lassen, aus dem Formen nehmen und den Boden etwas abschneiden. Ein wenig aushöhlen. Die herausgelöste Masse könne Sie gleich vernaschen.

Die Fußbälle nun mit einer Creme Ihrer Wahl füllen. Sie könne auch jeweils 2 Hälften zusammen kleben und so einen fast runden Ball herhalten.

Die Fußbälle mit Zuckerglasur versehen und eventuell die einzelnen Felder noch mit Lebensmittelfarbe oder Schokolade verzieren.

 

 

Tipp

Die Fußball-Muffins-Form von Zenker erhalten Sie im Geschirrhandel oder im Internet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 14 4

Kommentare27

Gefüllte Fußbälle

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.08.2016 um 17:15 Uhr

    In die Masse ein paar Rosinen einarbeiten wäre eine Idee.

    Antworten
  2. cfl79
    cfl79 kommentierte am 04.07.2016 um 07:08 Uhr

    super

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 07.06.2016 um 18:46 Uhr

    wo gibt es die Fußball-Muffinform?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 08.06.2016 um 13:44 Uhr

      Liebe Maki007, werfen Sie doch einmal einen Blick in den Tipp! ;-) Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 31.12.2015 um 21:06 Uhr

    Nice

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche