Gefüllte Forelle Übergrillt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Forellen Salz
  • 3 EL Feingehackte Petersilie 50 g Butter
  • 2 EL Semmelbrösel Saft einer Zitrone

Vorbereitete Forellen innen leicht mit Salz würzen, aussen mit Saft einer Zitrone beträufeln. Aluminiumfolie in passender Groeae zu den Fischen zuschneiden und mit Butter bestreichen. In jede Forelle 1-2 El Petersilie und 10 g Butter befüllen. Semmelbrösel mit 1 El Petersilie mischen, die Forelle darin auf die andere Seite drehen und jede einzeln in Aluminiumfolie einschlagen und auf ein Backblech legen. Im aufgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze ungefähr 15 Min. Dünsten, folgend die Folie öffnen und die Forellen und forellen ungefähr 5 Min. übergrillen. Die Oberfläche mua goldbraun sein.

Dazu Salzkartoffeln und grünen Blattsalat anbieten.

Bon Appétit !

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Forelle Übergrillt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche