Gefüllte Fleischroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Fleischroulade das Fleisch faschieren und mit fein gehackten Zwiebeln, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer und etwas Petersilie vermengen.

Semmeln in der Zwischenzeit etwas einweichen lassen, ausdrücken und ebenfalls untermengen.

Die Masse ca. 2 cm dick auf eine Bratfolie streichen und mit Sauerkraut belegen. Die Folie zusammenrollen und auf einem befetteten Backblech im auf 175° C vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen lassen.

Kurz vor Ende der Backzeit die Folie etwas öffnen, damit die Fleischroulade etwas Farbe annehmen kann.

Die fertige Fleischroulade in dicke Scheiben schneiden und noch heiß genießen!

 

Tipp

Dieses Fleischrouladen Rezept schmeckt auch sehr gut kalt als Jause!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 2

Kommentare20

Gefüllte Fleischroulade

  1. xisi
    xisi kommentierte am 08.07.2016 um 19:46 Uhr

    Da kauft man aber am Besten gleich Faschiertes. Selbst Faschieren ist ja nicht notwendig ...

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 08.12.2015 um 17:48 Uhr

    gut

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 24.10.2015 um 17:26 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 14.10.2015 um 14:36 Uhr

    köstlich...

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.09.2015 um 07:47 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche