Gefüllte Fleischlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 600 g Karotten
  • 3 md Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 400 g Faschiertes, halb & halb
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Muskat
  • Petersilie
  • Majoran
  • 1 Pk. Camenbert (125g)
  • 100 g Butter

Das Semmeln in kaltem Wasser einweichen. Karotten und Erdäpfeln abschälen und weichkochen. In der Zwischenzeit die Schale der Zwiebel entfernen, fein würfeln und in ein kleines bisschen heissem Öl kurz andünsten. Mit dem hackfleisch, dem Ei und dem ausgedrückten Semmerl gut mischen. Mit Kräutern und Gewürzen pikant nachwürzen. Aus der Menge 4 Fleischlaibchen formen. Camenbert in Streifchen und ein paar Würfel schneiden. Die Würfel in die Fleischlaibchen drücken. Anschliessend die Fleischlaibchen in dem übrigen heissen Fett von beiden Seiten gut ausbraten.

In der Zwischenzeit die weichgekochten Karotten mit dem Pürierstab zermusen, nach und nach die in Würfel geschnittene Butter unterziehen. Erdäpfeln ebenfalls zermusen und unter die Karotten ziehen. Mit Muskatnuss, Pfeffer, Salz und frisch gehackter Petersilie nachwürzen. Camembertscheiben auf die Fleischlaibchen legen und im aufgeheizten Herd kurz überbacken, bis der Camenbert leicht verläuft. Das Erdapfel-Karotten-Püree in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und auf vier Essteller spritzen. Zusammen mit den überbackenen Fleischlaibchen zu Tisch bringen.

Anzurechnen : anzurechnende Be 1, 9

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Fleischlaibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche