Gefüllte Fenchelblätter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Fenchelknollen
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1 Semmeln
  • 1 EL Schlagobers
  • 2 Eier
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Jungzwiebel
  • 1 sm Parmesanstueck
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Chili-Gewürz

Die Fenchelknollen in Salzwasser am Anfang weichkochen, dann in kaltem Wasser abschrecken und mit einem Geschirrhangl abrinnen. Die Knollen auseinanderblättern. Eine Gratinform buttern und die Fenchelblätter aneinander legen. Die Schalotte, die Jungzwiebel andünsten, das Semmeln und dann den Schinken würfeln und mit dem Schlagobers und den Eiern mischen. Die Menge dann mit den feingeschnittenen Kräutern Petersilie und Schnittlauch sowie Pfeffer und Salz würzen. Nach Geschmack noch mit einem Hauch Chili-Gewürz nachwürzen. Damit die schiffchenartigen Fenchelblätter befüllen und bei 180 Grad für 20 Min. in den Herd schieben.

Den Parmesan frisch raspeln, die gefüllten Fenchelblätter aus dem Herd nehmen und den Käse darüber streuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Fenchelblätter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche