Gefüllte Erdbeeren mit Joghurt-Limonensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Datteln
  • 50 g Mandelkerne (geschält, gerieben)
  • 12 Erdbeeren, groß
  • 0.5 Limonensaft
  • 200 g Joghurt
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Prise Vanillemark
  • 2 EL Obers (geschlagen)
  • Zitronenmelisse
  • Limonenschale

Datteln abschälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In der Küchenmaschine zusammen mit den Mandelkerne zu einer homogenen Menge zubereiten. Aus dieser Menge ungefähr 5 mm dicke Stränge formen, aus denen man dann 12 Stück in der Länge der Erdbeeren schneidet.

Erdbeeren abspülen, gut abrinnen und abtrocknen. Stiele der Erdbeeren entfernen. Erdbeeren mit einem kleinen Ausstecher vorsichtig aushöhlen und je mit einem Stück der Dattelmasse befüllen. Die gefüllten Erdbeeren in den Kühlschrank stellen. Das ausgestochene Fruchtfleisch der Erdbeeren mit dem Handmixer zermusen. Das Joghurt mit dem Saft und der geriebenen Schale einer halben Limone, Honig und Vanillemark durchrühren. Zuletzt das gemixte Erdbeerfruchtfleisch und das geschlagene Obers unterziehen. Die gefüllten Erdbeeren je mit einem Blatt Zitronenmelisse garnieren. Die Joghurt-Limonensauce dekorativ auf den Tellern gleichmäßig verteilen. 'Pro Teller je 3 Erdbeeren auf der Sauce anrichten. Die Schale von einer Limonenhaelfte dünn schälen, in schmale Streifen schneiden und zum Garnieren des Gerichtes verwenden

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdbeeren mit Joghurt-Limonensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche