Gefüllte Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 20 Kleine, neue Erdäpfeln mit der Gemüsebürste
  • Gewaschen
  • Wasser (gesalzen)
  • Öl (zum Fritieren)

Blütenrahm:

  • 100 ml Blüten; von Zucchini, Kapuzinerkresse, Kräutern
  • 125 g Doppelrahmfrischkäse z.B. Philadelphia
  • Mascarpone
  • 100 ml Rahm (steif geschlagen)
  • 2 Teelöffel Rosa Pfefferkörner; Masse anpassen zerstoßen
  • Salz

Garnitur:

  • Frische Schnittlauchstengel mit Blüten

Die Erdäpfeln oben und unten anschneiden, damit sie stehen. Auf einer Seite mit dem Pariserlöffel ein wenig aushöhlen (Arbeitsschritte für eine Suppe verwenden). Im Dampf knapp weich gardünsten, auf Küchenrolle gut abrinnen.

Für die Füllung die Blüten klein schneiden. Frischkäse und Rahm locker vermengen, Blüten beigeben, würzen. Bis zur Verwendung abgekühlt stellen.

Die Erdäpfeln im 180 °C heissen Öl goldgelb in Öl herausbacken. Herausnehmen, abrinnen. Bei Raumtemperatur lose bedeckt behalten.

Servieren: Die Erdäpfeln im 200 Grad heissen Herd kurz aufbacken, abkühlen. Mit dem Blütenrahm befüllen, mit Schnittlauchstengel garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche