Gefüllte Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Erdäpfeln
  • Salz
  • 200 g Gorgonzola
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 0.5 Frisée-Blattsalat
  • 0.5 Radicchiosalat
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Essig
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Petersilie

Die Erdäpfeln in der Schale in Salzwasser machen, von der Schale befreien, der Länge nach halbieren und mit einem Kaffeelöffel oder evtl. einem Parisienne-Austecher gleichmässig aushöhlen.

Das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180, Grad Gas Stufe 3) vorwärmen.

Die Kartoffelhälften mit Gorgonzola befüllen, zwei Hälften aufeinander legen und zusammendrücken. In Mehl auf die andere Seite drehen, durch das verschlagene Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren. In ca. 3 El Öl fertig backen bis die Erdäpfeln goldgelb geworden sind. Die Blattsalate abspülen und grob schneiden. Die Schalotte von der Schale befreien und würfeln. Aus 2 El Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln und hacken. Die Blattsalate mit der Schalotte und den gehackten Kartoffelresten vermengen, gehackte Petersilie unterziehen. Den Blattsalat nestförmig anrichten und die gebackenen Erdäpfeln wie Eier einfüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche