Gefüllte Erdäpfeln mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Mittlere Erdäpfeln mehligkochende Sorte
  • Gleichmässig große Erdäpfeln aussuchen
  • 1 Grosse Zwiebel abgeschält fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 200 g Schinken in Scheibchen und dann in
  • Kleine Vierecke geschn.
  • 1 Bund Petersilie die Blätter gehackt
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 50 g Butter

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Erdäpfeln abspülen und mit einer Gabel rundherum ein paarmal einstechen. Mit der Spitze eines Küchenmessers rundherum in etwa fünf mm tief einkerben, um die Stelle zu markieren, wo nach dem Garen ein Deckel abgeschnitten werden soll. Die Erdäpfeln einzeln in Aluminiumfolie einschlagen. Etwa sechszig Min. im 200 °C heissen Herd backen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch in der Butter fünf min weichdünsten. Abkühlen.

Die Erdäpfeln aus der Folie nehmen und den zuvor eingeritzten Deckel genau durchschneiden. Das Kartoffelfleisch bis auf einen Rand von zirka fünf mm genau auslösen. In eine ausreichend große Schüssel Form und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Crème fraîche in einer Bratpfanne erhitzen und zum Kartoffelfleisch gießen. Zwiebeln, Schinken und Petersilie beigeben, alles zusammen mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und vermengen.

Die ausgehöhlten Erdäpfeln bergartig befüllen, in eine gebutterte Form setzen und mit Semmelbrösel überstreuen. Die Butter in einem Pfännchen zerrinnen lassen und mit einem Löffel darüber träufeln. Die Erdäpfeln auf der Stelle in den Herd Form und bei weiterhin 200 °C fünfundzwanwig min überbacken.

Als Zuspeise passt ein grüner Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche