Gefüllte Erdäpfeln Mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 lg Bratrost-Erdäpfeln a 300 g; oder
  • 9 md Erdäpfeln
  • 250 g Rucola oder evtl. Spinat
  • 1 sm Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 150 g Alter Holland-Gouda-Käse
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Pesto
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Erdäpfeln ausführlich abbürsten und in der Schale eine halbe Stunde machen. In der Zwischenzeit Spinat oder evtl. Rucola reinigen abbrausen und auf einen Durchschlag Form. Mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), so dass das Gemüse ein kleines bisschen zusammenfällt. Etwas auskühlen, dann ausführlich zwischen den Händen auspressen und grob hacken.

Zucchini kleinwürfelig schneiden, Zwiebel abziehen und hacken. Beides im heissen Öl ein bis zwei Min. andünsten und zur Seite stellen.

Erdäpfeln abschütten und der Länge nach halbieren. Die Hälften mit einem TL ein klein bisschen aushöhlen. Das herausgelöste Kartoffelfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. In einer Backschüssel mit Rucola beziehungsweise Zwiebel, Spinat, Zucchini, Ei geriebenem Käse (zwei EL davon zur Seite stellen) Crème fraîche und Pesto durchrühren. Mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen. Die Mischung in die Kartoffelhälften befüllen und mit dem restlichem Käse und grobem Pfeffer überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C , Umluft 175 °C , Gas Stufe 2 in etwa 15-20 min überbacken.

Nährwerte: je Einheit etwa 580 Kalorien, 36 g Fett

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln Mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche