Gefüllte Erdäpfeln mit Brennesselkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 lg Erdäpfeln; weichkochend
  • Salz
  • 4 Vollkornzwieback
  • 4 Paradeiser
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Ei
  • 250 g Brennesselkäse; (Subenhara) in Würfel

Erdäpfeln ausführlich abbuerten, in Salzwasser 25 bis eine halbe Stunde gardünsten.

In der Zwischenzeit die Zwiebäcke zerbröseln. Paradeiser häuten, Tomatenviertel entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und ganz klein schneiden. Alles mit Ei und Käsewürfeln vermengen.

Erdäpfeln abschütten, je einen Deckel klein schneiden und die kartoffeln mit einem TL aushöhlen. Kartoffelinneres klein hacken bzw. zerdrücken, unter die Füllung mishen. Erdäpfeln bergartig damit befüllen.

Die Erdäpfeln auf ein Blech legen und in das Backrohr schieben.

E-Küchenherd: Grad: 200 (vorgeheizt)

Gas-Küchenherd: Stufe: 3 bis 4 (vorgeheizt)

Umluft: Grad: 180 (nicht vorgeheizt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln mit Brennesselkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche