Gefüllte Erdäpfeln auf Sommergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Erdäpfeln
  • 1 EL Butter
  • 80 g Karotten
  • 80 Brokkoli
  • 80 g Karfiol
  • 80 g Zucchini
  • 80 g Champignons
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Tasse klare Suppe
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 50 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • 80 g Spinat; püriert
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Erdäpfeln mit der Schale machen. In Längsrichtung oben einen Deckel klein schneiden und mit dem kleinen Löffel aushöhlen. Die ausgehöhlte Menge mit Eidotter, ganz feingeschnittenen Paprikas und gekochtem Schinken sowie den gehackten Kräutern mischen. Mit Jodsalz und Pfeffer würzen und diese Menge noch mal in die Erdäpfeln hineingeben.

Mit geriebenem Emmentaler überstreuen und im Rohr ca. 10 Min. bei 180 Grad backen.

Gemüse reinigen, abspülen, in kleine Stückchen zerteilen und in der Bratpfanne bei geschlossenem Deckel kurz weichdünsten und mit ein kleines bisschen Butter verfeinern. Puerierten Spinat mit Schlagobers mixen, zum Gemüse Form und mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Das Gemüse auf Tellern gleichmäßig verteilen, darauf die gebackenen Erdäpfeln.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Erdäpfeln auf Sommergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche