Gefüllte Erdäpfellaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für die gefüllten Erdäpfellaibchen die gekochten geschälten Erdäpfel durch Kartoffelpresse drücken und mit Ei, Mehl und Salz, Pfeffer, etwas Muskat einen Teig kneten.

Erdäpfelteig auf bemehltem Nudelbrett ca. 1/2 cm dick ausrollen und Scheiben ausstechen. Zwiebel schälen und fein hacken und in Öl hell rösten. Petersilie und Geselchtes dazugeben.

Die Hälfte der Erdäpfelscheiben mit der Fülle belegen und mit den restlichen Teigscheiben abdecken und die Ränder gut zusammendrücken.

Anschließend die gefüllte Erdäpfellaibchen in heißem Fett goldbraun backen.

Tipp

Die gefüllten Erdäpfellaibchen als Beilage oder als Hauptspeise servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllte Erdäpfellaibchen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 04.03.2015 um 06:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte