Gefüllte Entenbrust und gefüllte Party-Semmeln von dem Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Gefüllte Entenbrust::

  • 2 Flugentenbrüste
  • 150 g Brokkoli
  • 25 g Pinienkerne
  • 100 g Bratwurstbrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl

Gefüllte Party-Brötchen::

  • 4 Party-Laugen-Semmeln
  • 60 g Schinken (gekocht, fein gewürfelt)
  • 50 g Junger Gouda, fein gewürfel
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence

Gefüllte Entenbrust von dem Bratrost:

In jede Entenbrust vorsichtig mit einem Küchenmesser eine Tasche einkerben, um sie später zu befüllen.

Brokkoli in Salzwasser kurz blanchieren, abgekühlt abschrecken, abrinnen und dann zerkleinern. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen. Brokkoli mit Brät und Pinienkernen mischen, die Menge in einen Spritzbeutel befüllen und in die Taschen der Entenbrüste befüllen.

Die Entenbrüste ein klein bisschen einölen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Auf einem Bratrost mit geschlossenem Deckel das Fleisch zu Beginn bei großer Temperatur, nach 10 min bei mittlerer Hitze etwa 25-35 min gardünsten.

Gefüllte Party-Semmeln von dem Bratrost:

Die Semmeln horizontal halbieren, mit dem Daumen den Innenteig eindrücken, damit ein Hohlraum entsteht.

Schinken- und Käsewürfel mit Crème fraîche und Kräutern mischen. Die Menge mit einem Kaffeelöffel auf die Semmeln Form und den Deckel ein weiteres Mal darauf setzen.

Auf dem Bratrost mit indirekter mittlerer Hitze ca. 8 Min. zugedecktgrillen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Entenbrust und gefüllte Party-Semmeln von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche