Gefüllte Entenbrüstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Entenbrüstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Apfelwein

Füllung:

  • 50 g Couscous
  • 100 ml Apfelwein
  • 3 Apfelringe (getrocknet)
  • 3 Datteln
  • Zimt

Die Fettschicht der Entenbrüstchen kreuzweise einkerben. An einer Längsseite der Brüstchen mit einem sorgfältigen Schnitt eine Tasche einkerben. Für die Füllung das Couscous mit heissem Apfelwein beträufeln und zehn Min. ausquellen. Apfelringe und Datteln sehr klein schneiden und unter das Couscous vermengen. Mit Zimt nachwürzen. Füllung satt in die "Tasche" gleichmäßig verteilen, die Öffnung mit Zahnstochern zustecken.

Die Entenbrüstchen mit der Fettseite nach unten unten in einer heissen Bratpfanne rösten, bis sie kross wird. Danach auf die andere Seite drehen und auf der zweiten Seite vier bis fünf min rösten. Mit Apfelwein löschen, zur Hälfte kochen, abdecken. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 15 bis 20 min ziehen.

Hierzu: Riz ecarlate (Scharlachrotreis). Weisser Langkornreis in halb Randensaft und halb Gemüsebouillon knapp weich gardünsten. Nach Wahl mit Dill und Sauerrahm garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Entenbrüstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche