Gefüllte Eihälften Mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 50 g Rahmfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 4 Salatblätter (z. B. Lollo bianco)
  • 80 g Gekochener Schinken 4 Scheibchen (z. B. mit Nussrand)
  • Evtl. Cherrytomaten bzw. kleine Paradeiser und
  • Petersilie (zum Garnieren)

1. Eier in etwa 10 min hart machen. Abschrecken und abschälen.

Auskühlen.

2. Eier halbieren und Eidotter auslösen. Eidotter durch ein Sieb aufstreichen. Mit Senf und Frischkäse glattrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Menge nach Wahl in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und in jede Eihälfte spritzen bzw. Mit einem TL hineinfüllen. Mit Paprika bestäuben.

3. Toast rösten. Evtl. Aus jeder Scheibe einen Kreis (ca. 7 cm ø) ausstechen, beziehungsweise Toast quer halbieren. Mit Fett bestreichen.

4. Blattsalat reinigen, abspülen und abtrocknen. Je ein Salatblatt und eine Scheibe Schinken auf die Toasts legen. Jeweils mit zwei Eihälften anrichten. Evtl. Mit geviertelten Cherrytomaten und Petersilie garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Eihälften Mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche