Gefüllte Eier-Variationen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 9 Eier, hartgekocht; Gewichtsklasse 4
  • 350 g Sahnedickmilch
  • Kräuterjodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Frischr Küchenkräuter; Schnittlauch, Dill, Petersilie
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Für Drei Schinkeneier:

  • 50 g Kochschinken
  • 50 g Gewürzgurke

Für Drei Champignoneier:

  • 150 g Champignons
  • Zitronen (Saft)

Für Drei Lachseier:

  • 30 g Räucherlachs

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Eierkappen schälen, mit einem TL Eier aushöhlen, grob hacken, Sauermilch in eine geeignete Schüssel Form, feingewiegte Küchenkräuter und die grobgehackten Eier vorsichtig unterziehen. Mit Saft einer Zitrone und Pfeffer und Kräuterjodsalz nachwürzen, in drei Portionen teilen.

Schinkenfüllung: Schinken und Gewürzgurke in kleine Streifchen schneiden, unter das vorbereitete Dressing heben und in drei ausgehöhlte Eier befüllen.

Chamoignonfuellung: Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln und blanchieren. Einige Scheibchen Champignons zur Garnierung zur Seite stellen, den Rest in kleine Streifchen schneiden und unter das vorbereitete Dressing heben, in drei ausgehöhlte Eier befüllen.

Lachsfüllung: Räucherlachs in schmale Streifen schneiden, unter das Dressing heben, in drei ausgehaehlte Eier befüllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Eier-Variationen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche