Gefüllte Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 100 g Schwammerln
  • 100 g Schinken
  • 1 EL Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 20 ml Cognac
  • 50 ml Rotwein
  • 1 EL Senf

Zum Panieren:

  • Mehl
  • Ei
  • Semmelbrösel

Zum Braten:

  • Fett

Von den hartgekochten Eiern wird an der runden Seite ein Stück abgeschnitten. Mit einem kleinen Löffel wird die Eidotter so herausgenommen, dass das Eiklar unbeschädigt bleibt. Die geriebene Zwiebel wird im Öl braun gebraten, die Schwammerln dazugegeben und gedünstet, bis der eigene Saft eingekocht ist.

Nun gibt man den in kleine Würfel geschnittenen Schinken, den Kognak, den Rotwein, den Senf und Eidotter dazu. Sollte es notwendig sein, kann ein klein bisschen Semmelbrösel zur Menge gegeben werden. Nun werden, die Eier mit dieser Menge gefüllt. Die abgeschnittenen Spitzen werden nochmal auf die Eier gesetzt und diese in Mehl, Ei und Semmelbröseln gewälzt. In heissem Öl werden sie gebraten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche