Gefüllte Eier mit Grüner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 1 EL Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Kapern (fein gehackt)
  • 1 sm Paradeiser, sehr fein gehackt
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch, sehr fein geschnitten
  • Kresse, sehr fein gehackt

Für die Sauce:

  • 1 Bund Schnittlauch
  • Kerbel
  • Estragon
  • Mehr Küchenkräuter, nach Vorhandensein
  • Butter
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • Gemüsesuppe
  • Zucker
  • Paradeiser
  • 1 Bund Petersilie

Die Eier hart zubereiten und unter kaltem Wasser abschrecken. Darauf schälen und, wenn sie ausgekühlt sind, halbieren.

Die Eidotter herausnehmen, gut zerdrückt mit Salz, Senf, Schlagobers, Pfeffer, Schnittlauch und den mischen und pikant nachwürzen. Die Eigelbcreme in die Eihälften befüllen und auf Salatblättern anrichten.

Für die grüne Sauce Küchenkräuter ganz klein hacken, in geschmolzener Butter mit einer Schalotte andünsten und mit ein kleines bisschen Gemüsesuppe aufgiessen. Dann die Menge zermusen und so lange mit Flüssigkeit aufgiessen, bis die Sauce richtig sämig ist. Mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker würzen. Die Sauce ebenfalls mit einigen Stücke Paradeiser hübsch dekorieren und mit den gefüllten Eiern zu Tisch bringen. Dazu passt geröstetes Salzkartoffeln oder Weissbrot.

Dauer der Zubereitung: 50 min

Schwierigkeitsgrad: simpel

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Eier mit Grüner Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte