Gefüllte Crespelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 750 ml Milch
  • 8 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Butter (für Gratinform und Bratpfanne)

Ausserdem:

  • 250 g Kartoffelpüree (fertig)
  • 250 g Ricotta
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Pk. Mozzarella, in Scheibchen (vielleicht mehr)
  • 100 ml klare Suppe
  • 6 Rispentomaten

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus dem Mehl, Milch und 4 Eiern einen Teig herstellen. Diesen 5 min ausquellen und mit Salz nachwürzen. Fertiges Kartoffelpüree mit dem Ricotta, 2 Salz, Pfeffer, Eigelben und Muskatnuss (frisch gerieben) durchrühren und nachwürzen.

Das Basilikum klein schneiden und unterziehen. Den Pfannkuchenteig vorsichtig in eine heisse Bratpfanne Form, dünn gleichmäßig verteilen und zu Ende backen.

Aus dem Teig können ungefähr 6-8 schmale Palatschinken gebacken werden. Die Palatschinken mit der Menge einen halben Zentimeter dick bestreichen, zusammenrollen und in eine ausgebutterte Gratinform aneinander schichten.

Die Palatschinken mit dem Mozzarella belegen und dann die Tomatenscheiben darauf schichten.

Später die übrigen 4 Eier mit der klare Suppe mixen, darüber gießen und bei 180 °C 10 min im Herd backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Crespelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche