Gefüllte Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Crêpes:

  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • Öl

Füllung:

  • 250 g Hühnerfleisch
  • 100 g Schwammerln
  • 15 g Butter
  • 25 g Leichtbutter
  • 25 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Ei

Füllung:

Hühnerfleisch und Schwammerln klein hacken. Butter in der Bratpfanne schmelzen, die Schwammerln dazugeben und 5 min dünsten. In einer zweiten Bratpfanne die Leichtbutter schmelzen und das Mehl dazugeben. Bei niedriger Hitze ca. 1 Minute lang rühren, bis die Mischung nicht mehr an den Pfannenseiten haftet. klare Suppe-Milch-Mischung dazugeben, Hitze erhöhen und rühren, bis die Sauce kocht und bindet. Salz, Schwammerln, Hühnerfleisch, Pfeffer dazugeben und alles zusammen auskühlen.

Crêpes:

Ei und Milch-Wasser-Mischung mit dem Mehl zu einem glatten Teig durchrühren. In einer Pfanne ein kleines bisschen Öl erhitzen. Soviel Teig einfüllen, dass der Pfannenboden dünn bedeckt ist, und den Teig auf beiden Seiten 1-2 Min. stocken. Der Teig sollte 16 schmale Crêpes von 15 cm ø ergeben.

Endspurt:

In die Mitte jedes Crêpes einen Löffel Füllung Form. Die Kanten der Crêpes mit verquirltem Ei bestreichen, über die Füllung aufschlagen und die Crêpes aufrollen. Dabei darauf achten, dass die Füllung nicht herausschaut. Immer 4 Crêpes auf einmal, bei 190 °C Öltemperatur, 3-4 min lang frittieren, bis sie goldfarben und kross sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche