Gefüllte Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Eier
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 125 ml Milch

Füllung:

  • 400 g Speisetopfen
  • 30 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Kochtopf Basilikum
  • 50 g Ger. Parmesankäse
  • 1 Becher Crème fraîche mit Kräutern (150g)
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • Hnapp ein Achtel Liter Milch
  • 1 Fleischtomate
  • 2 EL Parmesankäse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Eier, Mehl, Speisestärke, Öl und Salz zu einem glatten Teig durchrühren. Den Teig 30 Min. ruhen.

Für die Füllung Topfen, gehackte Mandelkerne und Küchenkräuter, geriebenen Parmesan und Crème fraîche durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Eine Bratpfanne mit Öl einpinseln, erhitzen und der Reihe nach 8 Dünne Crêpes backen. Die Crêpes mit der Füllung bestreichen und zusammenrollen.

Eine ofenfeste geben fetten und die Crêpes aneinander hineinsetzen. Ei und Milch mixen und über die Röllchen gießen, mit gehackter Paradeiser und 2 El geriebenem Parmesan überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C in etwa eine halbe Stunde backen und zu hellem Landbrot zu Tisch bringen.

Aus der Bäckerblume 24 / 93

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche