Gefüllte Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 EL Leichtbutter
  • 2 Eier
  • 130 g Mehl
  • Salz
  • 150 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser
  • 500 g Spinat
  • 1 Schalotte
  • 150 g Bresso Frischkäsezubereitung mit feinen Kräutern der Proven
  • 2 EL Pinienkerne
  • 8 Scheiben Schinken (roh)
  • 3 EL Spezial Pflanzenfett

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Für die Crêpes die Leichtbutter zerrinnen lassen, auskühlen und mit den Salz, Mehl, Eiern, 125 ml Milch und dem Mineralwasser mixen. Den Crêpes-Teig 15 min ruhen.

2. Spinat reinigen, abspülen, trockenschütteln und grob hacken. Schalotte abziehen und klein hacken. Frischkäse mit der restlichen Milch durchrühren. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen. Schinken in 1/2 cm breite, kurze Streifchen schneiden.

3. 2 El Spezial Pflanzenfett schmelzen. Eine beschichtete Bratpfanne damit dünn auspinseln, darin portionsweise die Crêpes backen. Im Herd bei 100 Grad (Gas: Stufe 1/2) bei geschlossenem Deckel warm halten. 4. Schalotte im restlichen Fett andünsten. Spinat darin al dente weichdünsten und mit Salz würzen. Crêpes mit Frischkäse-Krem bestreichen. Spinat, Schinken und die Pinienkerne darauf gleichmäßig verteilen. Crêpes zu Sackerln gedreht zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche