Gefüllte Crêpes mit Champagner-Schaumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Kleine Crêpes
  • 4 Eier (getrennt)
  • 75 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Milch; erhitzt
  • 100 ml Grand Marnier
  • 4 EL Staubzucker

Champagner Schaumsauce:

  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Champagner

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Am Beginn die Crêpes kochen und zur Seite stellen.

Für die Souffle Menge Eidotter und Zucker in einem emaillierten Kochtopf 1 Minute aufschlagen. Erst das Mehl und dann nach und nach die auf den Siedepunkt erhitze Milch hinzufügen.

Unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen, die Temperatur reduzieren und 2 Min. gardünsten.

Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen und den Grand Marnier hinzfügen.

Das Eiklar aufschlagen, bis es steife Spitzen bildet, und vorsichtig durchmischen.

Eine große feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Zum Füllen der vorbereiten Crêpes jeweils einen gehäuften El. Souffle Menge auf eine Hälfte der Crêpes Form, die andere Hälfte locker darüberschlagen. Die gefüllten Crêpes aneinander in die Form legen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 7 Min. backen.

Die Crêpes nach der Hälfte der Garzeit zum Glasieren mit Staubzucker überstreuen.

Für die Champagner-Schaumsauce, Eidotter Zucker und Champagner in einen Kupfertopf Form. Den Kochtopf bei mittlerer Hitze in ein Wasserbad stellen und die Mischung so lange mit dem Quirl aufschlagen, bis sie dick und cremig ist.

Mit den gefüllten Crêpes zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Crêpes mit Champagner-Schaumsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche