Gefüllte Conchiglioni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 Conchiglioni (Muschelnudeln), 0, 5 Packungen
  • 5 Kartoffelknollen, mittelgross
  • 5 Knoblauchzehen
  • Erhitze Schlagobers
  • Butter (zerlassen)
  • Muskat
  • Olivenöl
  • 1 Bund Bohnenkraut
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die abgetropften Erdäpfeln und Knoblauchzehen mit erhitzter Schlagobers, geschmolzener Butter, Muskatnuss und gehacktem Bohnenkraut zu einem lockeren Püree zubereiten - mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Mit dieser Menge die Nudeln befüllen, in eine Gratinform legen, mit geriebenem Parmesan und Semmelbrösel überstreuen, leicht mit Olivenöl benetzen und mit Oberhitze 5-7 min im Backrohr gratinieren.

Anschließend auf Teller gleichmäßig verteilen, noch ein wenig frisches Bohnenkraut darüber, einen Hauch Muskatnuss und ein wenig Olivenöl.

Mit Chianti verputzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Conchiglioni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte