Gefüllte Cocktailtomaten mit Parmesanhippen an kleinem Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Parmesan, frisch geraspelt
  • 3 EL Frischer Thymian
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Basilikum
  • 24 Cherrytomaten
  • Sm Grüner Blattsalat
  • Sm Essig
  • Sm Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen (Umluft auf 175 Grad ) und ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Den geraspelten Käse zu 24 kleinen Kreisen auf dem Pergamtenpapier gleichmäßig verteilen und mit der Hälfte des Thymians überstreuen. Das Backblech in den Herd schieben und den Käse in etwa 5 min zerrinnen lassen. Herausnehmen, ein kleines bisschen abkühlen und vorsichtig von dem Papier ziehen.

Den Ziegenfrischkäse mit Schlagobers, dem übrigen Thymian und den anderen Kräutern durchrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

Je 6 Paradeiser sternförmig einkerben, ein wenig auseinander drücken und mit einem Klecks Käsecreme befüllen. Die Paradeiser kreisförmig auf Teller setzen und eine Parmesanhippe in die Käsecreme stecken.

Dazu ein wenig grünen Blattsalat anrichten und diesen mit einer Essig-Öl- Marinade beträufeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Cocktailtomaten mit Parmesanhippen an kleinem Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche