Gefüllte Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 lg Champignons
  • 3 Stangensellerie
  • 2 Karotten
  • 1 Porree
  • 1 Haushaltszwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote (scharf)
  • 1 Büffelmozzarella
  • 150 g Edamer
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Zitrone

Von den Champignons den Innenrand inklusive Strunk zurechtschneiden und die braunen Lamellen entfernen. Nun mit einem Ausstecher beziehungsweise scharfen Küchenmesser den Champignon aushöhlen. Diese ausgehöhlten Schnipsel fein in Würfel schneiden.

Die Karotten, den Sellerie und Porree reinigen, abschälen und in Würfel schneiden und mit Zwiebel und Knoblauch in der Moulinette grob zerkleinern. Vorsichtig: keine Matsche produzieren. Dieses grobe Püree in Olivenöl andünsten und mit Pfeffer, Zitrone, Salz und Chili würzen. Den fein gewürfelten Mozzarella darunter rühren. Dann nicht mehr erhitzen.

Die Schwammerln mit der Masse befüllen. Anschliessend geriebenen Edamer und Paniermehr daraufgeben. Die Schwammerln auf ein Blech oder evtl. in eine Gratinform legen und mit Olivenöl leicht benetzen, damit nichts verbrennt. Für wenigstens 20 min bei 180 Grad in das Backrohr schieben - am besten bei Umluft (mit Oberhitze).

Die Schwammerln sollten leicht goldbraun sein und schmecken mit Baguette, ein kleines bisschen frischem Olivenöl und einem Hauch Saft einer Zitrone.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche