Gefüllte Champignons in Tomatensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für gefüllte Champignons in Tomatensauce Quinoa in ein Sieb geben, gründlich ausspülen um die Bitterstoffen zu entfernen und 15 Minuten in 2 ½ mal so viel Wasser kochen.

Das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Champignonstiele vorsichtig aus den Pilzhüten herausdrehen und klein schneiden.

100 g vom geriebenen Käse und die klein geschnittenen Stiele ins heiße Quinoa mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden und zusammen mit den italienischen Kräutern 5 Minuten in den passierten Tomaten kochen.

Tomatensauce mit Zucker und Salz abschmecken und in eine flache Auflaufform füllen. Champignonhüte mit dem Quinoa füllen, nebeneinander in die Auflaufform legen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Auflaufform ins Backrohr schieben und so lange backen, bis der Käse beginnt braun zu werden (30-40 Minuten).

Tipp

Gefüllte Champignons in Tomatensauce können auch mit einem anderen Käse überbacken werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 12 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Gefüllte Champignons in Tomatensauce

  1. Renate Mayer
    Renate Mayer kommentierte am 06.08.2016 um 12:42 Uhr

    Klingt gut, schaut sehr schön aus, macht Lust aufs Nachkochen. Kann eigentlich Quinoa durch etwas anderes ersetzt werden? Eventuell Hirse? Oder anderes?

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 06.08.2016 um 13:45 Uhr

      Hirse ist eine gute Idee. Man kann Quinoa auch durch Buchweizen oder Amaranth ersetzen. Amaranth ist allerdings geschmacklich nicht jedermanns Sache. Weniger empfehlenswert sind Reis, Bulgur oder Kuskus, da bei ihnen der Eiweißgehalt geringer ist.

      Antworten
    • Renate Mayer
      Renate Mayer kommentierte am 06.08.2016 um 16:41 Uhr

      Danke! Ich werde es mal mit Buchweizen (habe ich sehr gerne).

      Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 07.07.2016 um 10:08 Uhr

    Da brauchst du aber schon Riesen-Champignons...

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 07.07.2016 um 11:03 Uhr

      Die sind gar nicht so ungewöhnlich. In der Grillsaison gibts häufig extra große zum Füllen und grillen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche