Gefüllte Champignons auf Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat (frisch)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Doppelrahm
  • 20 lg Champignons
  • 250 ml Gemüsebouillon
  • 2 Eier
  • 125 g Bechertadou mit grünem Pfeffer
  • 150 g Sbrinz
  • Muskat
  • Paprika

Den Spinat ausführlich abspülen und gut abrinnen. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken.

In einer großen Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Zwiebel und Knoblauch darin hellgelb weichdünsten. Den Spinat beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und weichdünsten, bis er zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten und auspressen.

Den Doppelrahm in eine ausreichend große Schüssel Form und den Spinat beigeben. Gut vermengen und wenn nötig nachwürzen. In eine gebutterte Auflaufform gleichmäßig verteilen. Die Stiele der Champignons herausdrehen. Die Hüte in der Gemüsebouillon bei geschlossenem Deckel drei bis vier Min. vorkochen. Gut abrinnen.

Die Eier mixen. Cantadou und Sbrinz beigeben und die Menge gut vermengen. Mit Muskatnuss, Pfeffer, Salz und Paprika nachwürzen. Bergartig in die Champignonhüte befüllen und diese in den Spinat setzen.

Den Gratin im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil zwanzig bis fünfundzwanzig backen. Heiss zu Tisch bringen.

Als Zuspeise passen Schalenkartoffeln, Pariserbrot oder Langkornreis.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Champignons auf Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche