Gefüllte Cannelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Karotten
  • 100 g Zucchini
  • 200 g Melanzane
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Paradeiser (geschält (850g EW))
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 600 g Putenfleisch (aus der Keule)
  • 100 g Grüne Oliven (mit Mandelkern)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 250 g Bechernelloni (ca. 22 Stück)
  • 250 g Mozzarella

1. Karotten von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Zucchini und Melanzane abspülen, reinigen und ebenfalls würfelig schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen und das Gemüse darin 5 Min. andünsten. Paradeiser mit einer Gabel zerdrücken und zufügen. 5 Min. bei mittlerer Hitze machen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.

2. Vom Putenfleisch die Sehnen entfernen, das Fleisch grob würfeln.

Mit den Oliven und Semmelbröseln in der Küchenmaschine zerkleinern.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Putenmasse in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und in die Cannelloni befüllen. Die Hälfte der Paradeiser- Gemüse-Menge in eine Gratinform schichten. Cannelloni darauf gleichmäßig verteilen. Restliche Tomatenmasse darübergeben (bei Umluft Flüssigkeitsmenge um 100 ml erhöhen). Im heissen Herd auf der 2.

Schiene von unten ungefähr 35 Min. bei 180 °C gardünsten (Gas 2-3, Umluft 160 °C ). Mozzarella gut abrinnen und in schmale Scheibchen schneiden. 15 Min. vor Ende der Garzeit auf den Cannelloni gleichmäßig verteilen und zu Ende gardünsten.

Tipp: Achten Sie bei dem Einkauf der Cannelloni darauf, eine Sorte zu wählen, die nicht vorgekocht werden muss. Das ist auf der Packung deutlich vermerkt.

Nährwerte

Fett in g: 27

Kohlenhydrate in g: 58

Dauer der Zubereitung

60 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Cannelloni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche