Gefüllte Calamari

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Calamari, ausgenommen, küchenfertig (etwa 10 c
  • Lang, 5 cm breit)

Füllung:

  • 200 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 50 g Nordseekrabben
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 Eiklar
  • Fenchelgrün
  • Pfeffer
  • Salz

Beilage:

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 2 sm Fenchelknollen
  • 3 Paradeiser
  • 3 EL Wermut (weiss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Erst mal bereiten Sie die Gemüsesorten für die Zuspeise vor: Die Zwiebeln von der Schale befreien und der Länge nach vierteln, die Paprika abspülen, halbieren, Stiel und Kerne entfernen, mit einem Sparschäler aussen von der Schale befreien und in grobe Stückchen schneiden, die Knoblauchzehen von der Schale befreien und klein hacken. Die Fenchelknollen abspülen, ganz dünn von der Schale befreien, Stängel klein schneiden und mit dem Fenchelgrün für die Füllung zur Seite legen. Dann die Fenchelknollen der Länge nach in schmale Spalten schneiden, aber so, dass die Spalten unten am Strunkansatz noch gemeinsam halten. Die Paradeiser häuten, entkernen und vierteln.

Für die Füllung müssen alle Ingredienzien sehr abgekühlt sein: Schneiden Sie den Lachs in grobe Würfel, Form das Schlagobers und das Eiklar dazu, würzen mit Salz und Pfeffer und zermusen das Ganze im Handrührer so fein wie möglich. Schneiden Sie zwei oder evtl. drei Fenchelstängel in sehr kleine Würfel, hacken das Fenchelgrün fein und mischen beides mit der Farce, dazu kommen die Krabben. Füllen Sie die Menge in einen großen Spritzbeutel und legen ihn in den Kühlschrank.

Darauf rösten Sie erst einmal die Zwiebeln in einem Reindl mit ein wenig Olivenöl kurz an, rühren den Knoblauch dazu, dann die Paprika sowie den Fenchel, zum Schluss die Paradeiser. Alles gut andünsten, mit dem Vermouth löschen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, und mit geschlossenem Deckel ungefähr 10 min bei niedriger Hitze gardünsten.

In dieser Zeit spritzen Sie die Füllung in die schlauchartigen "Tuben" der Calamari, aber so, dass sie nur ein klein bisschen mehr als halb voll sind, die Füllung geht bei dem Garen noch deutlich auf. Verschliessen Sie die Öffnung mit einem starken Holzstäbchen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen die Calamari von aussen. Die legen Sie nun einfach aneinander auf das Gemüse, und sie in zwanzig min bei niedriger Temperatur gardünsten.

Zum Servieren gleichmäßig verteilen Sie das Gemüse in tiefe Teller, schneiden die Calamari der Länge nach auf und legen Sie oben drauf.

füllte_calamari. Pdf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Calamari

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche