Gefüllte Brotscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Toastscheiben
  • 4 Eier (geschlagen)
  • Öl (zum Braten)

Füllung:

  • 500 g Faschiertes
  • 115 g Krebsfleisch
  • 2 lg Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Teelöffel Soya Sauce
  • 1 Teelöffel Monosodiumglutamat (nach Wunsch)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl

Öl erhitzen, die Zwiebeln darin weich rösten. Das Fleisch hinzfügen und 2-3 Min. rösten. Anschließend gibt man Soya, Salz, Zucker Sauce, Monosodium Glutamat und Pfeffer dazu und rührt alles zusammen gut um. Anschließend gibt man das Krabbenfleisch dazu und brät alles zusammen wiederholt für 1 Min.

Man nimmt die Menge aus der Bratpfanne u. Stellt sie zur Seite.

Jetzt schneidet man die Krusten von den Toastscheiben und erhitzt ein wenig Öl.

Die Temperatur wird gedrosselt. Man taucht das Brot mit einer Seite in das Ei u. Gibt die Scheibe mit der "Eierseite" nach unten in das heisse Öl.

Danach wird ein wenig von der Füllung auf die Toastscheibe gegeben. Die Zweite Toastscheibe wird nun mit einer Seite in das Ei getaucht und die "Eierseite" nach oben auf die Füllung gelegt.

Wenn die untere Scheibe goldbraun ist, wird die obere Seite nach unten gedreht u. Ebenfalls goldgelb gebacken.

Das Gleiche wird mit den anderen Toastscheiben getan und heiß gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Brotscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche