Gefüllte Brezenkastanien mit bunter Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Brezenkastanien Laugenbrötchen
  • 6 EL Frischkäse
  • 4 Rinderfiletscheiben;jeweils 15 g
  • 4 Schweinefiletscheiben jeweils 15 g
  • 80 g Hähnchenbrust
  • 4 Krebsschwänze; jeweils 15 g
  • 40 g Paprika
  • 40 g Paprika
  • 2 EL Emmentaler (gerieben)
  • 4 Oliven
  • 0.5 EL Schnittlauch
  • 0.5 EL Petersilie
  • 1 EL Mango-Chutney
  • 0.5 EL Körnersenf
  • 1 EL Pesto (Glas)
  • 1 EL Kren (aus dem Glas)
  • 8 Trauben
  • 8 Oliven
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Schnittlauch und Petersilie klein schneiden. Paprikas entkernen, putzen, feinwürfelig schneiden. Schwarze Oliven entkernen und grob hacken. Krebsschwänze putzen und Darm entfernen. Zahnstocherspiesschen mit grünen Oliven und blauen Trauben vorbereiten.

1/4 vom Frischkäse mit gelber Reibkäse, Paprika, Currypulver mischen. 1/4 vom Frischkäse mit Reibkäse, Schnittlauch, Petersilie mischen. 1/4 vom Frischkäse mit roter Reibkäse, Paprika, Paprikapulver mischen. 1/4 vom Frischkäse mit schwarzen Oliven und Reibkäse mischen. Alle Frischkäsecremes mit Salz und Pfeffer würzen.

Rindsfilet, Schweinsfischerl, Krebsschwänze, Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in heissem Butterschmalz auf den Punkt auf beiden Seiten rösten, Hähnchenbrust in Scheibchen schneiden. Semmeln halbieren.

1/4 der Böden mit Chutney bestreichen, mit Hähnchenbrust belegen, Deckel darauf setzen, ein Häubchen von dem gelben Paprika-Frischkäse darauf anhäufeln. 1/4 der Böden mit Körnersenf bestreichen, Rinderfiletscheiben darauf setzen, Deckel darauf, Küchenkräuter-Frischkäse anhäufeln.

1/4 der Böden mit Pesto bestreichen, mit Krebsschwänze belegen, Deckel darauf, Oliven-Frischkäse anhäufeln. 1/4 der Böden mit Kren bestreichen, mit Schweinsfischerl belegen, Deckel darauf, roten Paprika-Frischkäse anhäufeln.

Semmeln in eine Bratpfanne setzen, im Herd bei 160-170 °C kurze Zeit überbacken, in der Bratpfanne zu Tisch bringen und mit Spiesschen garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllte Brezenkastanien mit bunter Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche