Gefüllte Boellen - Gefüllte Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Zwiebeln (mittelgross)
  • 500 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)

Füllung:

  • 100 g Altbackenes Brot (Würfelchen),
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 300 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 1 EL Butterfett
  • Salz
  • Pfeffer

Die abgeschälten Zwiebeln in einen Kochtopf stellen. Rindsuppe hinzfügen und beinahe weich machen. Abkühlen, die klare Suppe abschütten und behalten.

Die Zwiebeln mit einem Küchenmesser oder Löffel aushöhlen. Das ausgehöhlte Zwiebelfleisch klein hacken. Die Brotwürfelchen mit heissem Wasser begießen und ausquellen.

Für die Füllung das Faschierte in Butterfett weichdünsten. Etwas auskühlen und mit dem gut ausgedrückten Brot, der fein gehackten Zwiebel, dem Ei und der Petersilie gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgehöhlten Zwiebeln damit befüllen.

Eine Gratinform einfetten, die gefüllten Zwiebeln hineinstellen, Butterflocken darüber Form und mit zirka 200 ml Kochflüssigkeit aufgießen. In dem auf 200 °C aufgeheizten Backrohr stellen und ohne Deckel zirka 30 Min. backen.

Mit Erdäpfeln bzw. Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Boellen - Gefüllte Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche