Gefüllte Barbarie-Ente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 3 EL Bratenfett
  • 1 Barbarie-Ente; 1, 4 kg
  • 1 Orange
  • 1 Jonagold-Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Beifusszweig
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Ente von gegebenenfalls Federkielen befreien und den Brustinnenraum mit einem trockenen Küchentuch reinigen. Daraufhin die Ente innen und aussen mit Salz und

Pfeffer würzen.

Den Apfel und die Zwiebeln abschälen. Die Orange samt Schale, den Apfel sowie die Zwiebel in Würfel von 1x1 cm schneiden. Thymian und Beifuss dazugeben und alles zusammen vermengen. Die Ente mit diesen Ingredienzien befüllen.

Beide Brustseiten der Ente eim erhitzten Bratenfett scharf anbraten. Das Fett muss heiß sein, damit sich die Poren schliessen und die Haut kross bleibt.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen und die Ente 45 Min. auf mittlerr Schiebe rösten. Dabei öfter mit dem Bratensaft begiessen. Die Ente ist gar, wenn der austretende Saft gar ist.

Zur Ente passen Apfel-Rotkraut, Kartoffelklösse und ein Spätburgunder Rosé.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Barbarie-Ente

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche