Gefüllte Avokado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Avokado
  • 1 1 Zitrone
  • Bzw. 2 El Saft einer Zitrone
  • 100 g Sojanese
  • Mit frischen Kräutern
  • Alternativ 50 g Sojanese
  • + 50 g Kräutersauce nach
  • Mayonnaiseart
  • 50 g Sojasahne
  • 3 Kapern
  • 30 g Veganer Aufschnitt
  • Oder Tofu gewürfelt

1 Tl Salz

1/2 El Pfeffer

1 Tl Dill

1 Prise Minze

1 Tl Räuchersalz

Als erstes den Aufschnitt in schmale Streifen schneiden und ihn (bzw. Den Tofu) leicht anbraten. Mit dem Räuchersalz würzen.

Sojanese mit dem Schlagobers durchrühren, die Kapern zerkleinern, und alles zusammen gemeinsam mischen. Die Avokados der Länge nach halbieren, den Kern entfernen und beide Hälften flott mit dem Saft der Zitrone einpinseln. Die Menge auf die beiden Hälften gleichmäßig verteilen und abgekühlt stellen.

Sojanese: vegane Majo-Variante. Reformhaus oder Bioladen

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Avokado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche