Gefüllte Avocados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Paradeiser (vollreif)
  • 8 Oliven
  • 2 Avocados
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 EL Küchenkräuter; gehackt, gemischt: Petersilie Estragon Kerbel Basilikum
  • 1 Basilikumzweig als Garnitur

Paradeiser häuten, entkernen und ohne Stengelansätze fein würfelig schneiden. Olivenfruchtfleisch von dem Stein schneiden und klein hacken. Avocados halbieren, entkernen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Paradeiser mit Oliven vermengen und in die Avocadoshaelften befüllen. Die Schalotte von der Schale befreien und sehr fein in Würfel schneiden. Essig mit Salz und Pfeffer durchrühren und nach und nach das Olivenöl darunter geben.

Schalottenwürfel und Küchenkräuter dazumischen und die Marinade über die Avocados tröpfeln. Mit Basilikumblättchen garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Avocados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche