Gefüllte Artischocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für gefüllte Artischocken den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Artischocken mit der Spitze nach unten halten und einmal gegen die Tischkante schlagen, damit sich die Blätter leichter öffnen.

Die äußeren harten Blätter entfernen und die Stiele abschneiden, sodass die Artischocken stehen können. Die Blattspitzen 2 cm stutzen.

Die Semmelbrösel, den Knoblauch, Minze, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Öl gut vermischen. Die äußeren Blätter der Artischocken öffnen und die inneren lilafarbigen Blätter entfernen.

Die Artischocken auskratzen und mit der Füllung füllen. Die Blätter anschließend wieder zusammendrücken.

Gefüllte Artischocken nebeneinander in eine feuerfeste Topf stellen und ca. 3 cm hoch Wasser dazugeben.

Gefüllte Artischocken zugedeckt eine Stunde im Backofen bei 180 Grad garen.

Tipp

Gefüllte Artischocken passen als raffinierte Beilage besonders zu Fleisch und Kartoffeln oder man serviert sie als Vorspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 1

Kommentare1

Gefüllte Artischocken

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 07.07.2016 um 22:52 Uhr

    Danke. Ein schmackhaftes Rezept. Hab Wasser und Weisswein zum Garen genommen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche