Gefüllte Äpfel / Tuffah al Jaddah

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • fein geschnitten o. gek. Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Zucker

6 große Äpfel; z. B. Boskop 1 kleine Zwiebel; fein gehackt 225 g Hähnchenfleisch; gegart ein Viertel c Turmeric

Die Zwiebeln in ein kleines bisschen Öl anbraten bis sie glasig sind. Hendl, Mandelkerne Rosinen und Gewürze dazugeben. Einige min unter Rühren anbraten bis das Ganze gut durchgemischt ist.

Die Äpfel abspülen, Einen Deckel mit Stielansatz klein schneiden und behalten. Kerngehäuse entfernen und die Äpfel aushöhlen, Fleisch behalten.

Die ausgehöhlten Äpfel vorsichtig mit der Hendl-Kräutermischung befüllen, dabei darauf achten dass die Schale nicht verletzt wird.

In eine hohe feuerfeste geben setzen und das Apfelfleisch um die Äpfel herum legen.

Soviel heisses Wasser dazugeben, dass die Äpfel zur Hälfte bedeckt sind. Die Deckel mit dem Stielansatz ein weiteres Mal aufsetzen und mit ein kleines bisschen Zucker überstreuen.

Die geben mit Aluminiumfolie bedecken und im aufgeheizten Herd bei 180 °C etwa 30-45 backen.

Mit Langkornreis zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Äpfel / Tuffah al Jaddah

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche