Gefüllte Äpfel mit Karamelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 50 g Zucker ((1))
  • 50 g Zucker ((2))
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 6 g Äpfel (gleich gross)
  • 70 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • 2 EL Calvados
  • 200 g Topfen (mager)
  • 2 Eier (getrennt)
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • Salz

Weisswein, Zucker 1 und Saft einer Zitrone zum Kochen bringen.

Äpfel abschälen , mit einem Apfelausstecher grosszügig ausstechen und entkernen.

Äpfel im Weinsud bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 10 Min. pochieren. Aus dem Bratensud nehmen und abrinnen. Den Bratensud auf die Hälfte kochen.

Eine passend große feuerfeste geben mit Butter ausfetten und die ausgehöhlten Äpfel hineinsetzen.

Staubzucker karamelisieren, mit Weinsud löschen, so lange aufwallen lassen bis sich der Karamel aufgelöst hat. Die Sauce abkühlen und mit Calvados würzen.

Topfen auspressen, mit Eidotter, Zitronenschale . 1 Prise Salz und der Butter 2 glattrühren. Eiklar mit Zucker 2 steif aufschlagen, unter die Topfenmasse ziehen, in einen Spritzbeutel (große Lochtülle) Form und in die Äpfel spritzen.

Die Äpfel im aufgeheizten Backrohr auf der 2.Einschubleiste von unten bei 200 °C 25-eine halbe Stunde gardünsten, nach 10-12 min mit Aluminiumfolie bedecken.

Die Äpfel mit der karamelisierten Sauce zu Tisch bringen.

11/95

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Äpfel mit Karamelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte